Schulfassade

Umfang
   Energetische Fassadensanierung Weiss-Ferdl-Schule
Ort
   Altötting
Leistung
   Architektur, Leistungsphasen 1-8
Status
   gebaut
Ausführungszeitraum
   2009
Bauherr
   Stadt Altötting
Budget
   725.000 Euro
Größe
  1.310 m²
Auszeichnungen
  Architektouren 2011
Fotos
  Antje Hanebeck, München



 

 

 

 

 

 

Fassadenkonzept

 

Bei dem Bauvorhaben handelt es sich um die Energetische Sanierung des 3-geschossigen Altbaus der Weiß-Ferdl-Hauptschule in Altötting.
Die Maßnahme behandelt die 70 m lange Westfassade und die 13 m lange Nordfassade des Massivbaukörpers, sowie die Geschossdecke im Dachraum des Kaltdaches.
Bei den Räumen hinter den zu sanierenden Fassaden handelt es sich um Flure und Treppenhäuser, welche zur Erschließung der Klassenräume dienen.

 

Teil der Sanierung waren folgende Einzelmaßnahmen:

a) Demontage und Entsorgung der bestehenden Aluminiumblechkassettenfassade mit Aluminiumfenster
b) Erneuerung der vorgehängten hinterlüfteten Fassade mit Unterkonstruktion, Wärmedämmung
und Aluminiumverbundplatten
c) Verkleinerung der Massivbaufassadenöffnungen und Erneuerung der Aluminiumfenster in allen drei oberirdischen
Geschossen sowie der Austausch der Fenster im Untergeschoss
d) Ersetzen der Eingangstür durch wärmedämmtechnisch angepasstes Türelement
e) Überarbeitung der Farbigkeit des bestehenden Windfangs und Anpassung an neue Fassade
f) Erneuerung des Traufstreifens
g) Einbringen von Wärmedämmung im Dachraum
h) Hydraulischer Abgleich der Heizungsanlage, neuer Anstrich der bestehenden Heizkörper

 

Entwurfskonzept

 

Bei der Erarbeitung des Farbkonzeptes fanden die beim anschließenden Erweiterungsbau bereits verwendeten Weiß-, Grau- und Grünfarbtöne Berücksichtigung, um die Zusammengehörigkeit der einzelnen Teilgebäude der Schule zu stärken.
Die Fassaden West und Nord wurden mit einer gleichmäßig breiten, horizontalen Bänderung überzogen, in welche sich die Fassadenöffnungen einfügen.
Die Unterteilung der Bänder folgt einem freien, strichcodeartigen Spiel aus unterschiedlich breiten weiß- und grauabgetönten Fassadenplatten mit vertikalen und verschieden breiten grünen Akzenten.

 




 

 

/